Alle Länder
strengere Grenzkontrollen — News and photos on Allbiz Österreich
alle Abschnitte

strengere Grenzkontrollen

2 Jun 2011 08:30 | Staat und Recht

Der Mordprozess Umar Israilow ist mit drei Schuldsprüchen zu Ende gegangen. Der Hauptangeklagte Otto Ab 4. Juni strengere Grenzkontrollen
Von 4. bis 9. Juni 2011 werden an den Grenzübergängen zwischen Vorarlberg und Deutschland beziehungsweise der Schweiz strengere Grenzkontrollen durchgeführt. Anlass dafür ist das Weltwirtschaftsforum in Wien.


Vor allem die Grenzen Hörbranz und Lustenau
Das Weltwirtschaftsforumfindet vom 7. bis 9. Juni in Wien statt, dazu werden Vertreter aus 30 Staaten erwartet. Aus Anlass des Forums wurde vom Bundesministerium beschlossen, eine zeitlich und örtlich begrenzte Wiedereinführung der Grenzkontrollen durchzuführen.

In Vorarlberg werden die Grenzübergangsstellen Autobahn Hörbranz/ Lindau und Lustenau/Au stationär durch die österreichische Polizei besetzt. Bei den anderen Grenzübergangsstellen werden stichprobenartig Kontrollen vorgenommen.


Keine größeren Verzögerungen erwartet
Bei den Grenzkontrollen handle es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme, do der stellvertretende Sicherheitsdirektor Walter Filzmaier. Bei ähnlichen Veranstaltungen habe es immer wieder Versammlungen und Ausschreitungen gegeben. Darum wolle die Polizei einen Überblick haben, wer nach Österreich einreist.

Filzmaier geht davon aus, dass es an den Grenzen zu keinen größeren Verzögerungen kommen wird.

QUELLE:  ORF

Die Nachrichten der Rubrik: Staat und Recht

Vergleichen0
LöschenAusgewählt der Positionen: 0